Sie sind hier: Start
Decrease font size  Default font size  Increase font size 

 

Herzlich Willkommen 

im Landhaus Medica im Allgäu



  jf-start

Landhaus-Medica

 

                                                          

 

in der

Privaten Hausarztpraxis
Dr. med. Jutta Frenkel

dotAkupunktur/TCM (DÄGfA)
dotAnti-Aging-Medizin (GSAAM)
dotErnährungsmedizin (DGEM)
dotPsychosomatische Grundversorgung (LAEKH) 
dotSchmerztherapie (DGS)

Mitgliedschaften in:

DÄGfA
Die Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V. klärt auf über einige wichtige Fragen zu Akupunktur
und Chinesischer Medizin und informiert über die gängigen Diagnose- und Therapiemethoden. Er dient der Aufklärung,
welche Beschwerden und Erkrankungen besonders gut auf eine Akupunkturbehandlung ansprechen. www.daegfa.de

DGS
Der Zweck der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie e.V. ist die Förderung der Schmerzmedizin im Rahmen
der Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege sowie Förderung der Wissenschaft und Forschung.
www.dgschmerztherapie.de

GfG e.V.
Die Geophysikalische-Forschungs-Gruppe e.V. hat sich der interdisziplinären Erforschung der Wirkungen
und Wechselwirkungen von künstlichen und natürlichen elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern auf
den Menschen verschrieben. Diesbezüglich werden die Aktivierung und Beeinflussung natürlicher und biologischer
Regelkreise im Bereich der physikalisch-medizinischen Wissenschaft in Bezug auf die Auswirkungen auf die Gesundheit
von Menschen und anderen Lebensformen basierend auf den Empfehlungen und Bewertung potentieller
Gesundheitsgefährdungen durch die Mobilfunktechnologie der STOA-Komission an das Europäische Parlament in der Fass.
PE Nr. 297.574 untersucht. www.gfgev.com

GSAAM
Die German Society of Anti-Aging Medicine, also die Deutsche Gesellschaft für Anti-Aging-Medizin ist eine gemein-
nützige Fachgesellschaft mit über 600 Ärzten unterschiedlicher Fachdiszplinen. Die GSAAM engagiert sich
in den Bereichen Anti-Aging, Prävention (von Schlaganfall, Osteoporose, Krebserkrankungen, Demenz, usw.) und
Fortbildung. www.gsaam.de

ISL
International Society for Lipolyse Therapie
ist der internationale Berufsverband für alle Ärzte, die Mitglieder des NETZWERK-Lipolyse (NETWORK-Globalhealth) sind. Die ISL kümmert sich um die rechtlichen Voraussetzungen für
die Bereitstellung dieser Therapie und sieht eine seiner wichtigsten Aufgaben, Patienten mit unabhängigen Informationen
über diese neue Form der ästhetischen Therapie zu versorgen. Die Therapie-Standards, von den Ärzten in
NETZWERK-Lipolyse entwickelt, bilden die Basis für diese Informationen und sollen Sicherheit geben für den Patienten und
Therapeuten gleichermaßen.
www.injection-lipolysis.net
und www.network-globalhealth.com

BLAEK
Bayrische Landesärztekammer www.blaek.de

MET-Arbeitskreises e.V.
Zweck des MET-Arbeitskreises e.V. ist die interdisziplinäre Erforschung übergeordneter Mechanismen und Regelkreise
im Bereich der physikalisch-medizinischen Wissenschaft bezüglich modulierter physikalischer Signale und
Stromformen in der Mittelfrequenz.
www.elektrotherapie.de

Hormon Netzwerk
Das Hormon-Netzwerk wurde im Frühjahr 2011 von  Dr. med. Volker Rimkus, Strande (bei Kiel), und Dr. Dr. med. Thomas Beck,
München, gegründet. Aufgabe des Hormon-Netzwerks ist es, die interessierte Öffentlichkeit zu informieren und ärztlichen und
nichtärztlichen Therapeuten eine Plattform für fachlichen Austausch über die ORIGINALTHERAPIE mit natürlichen human-identischen Hormonen nach Rimkus®, auch bio-identische Hormone nach Rimkus® oder Rimkus® Kapseln genannt zur Verfügung zu stellen.
www.hormon-netzwerk.de




Die Informationen auf diesen Seiten dienen nicht zur Patientenwerbung,
sondern einzig und alleine zur Information der Patienten dieser Praxis.